kabab koobideh
man nehme:
1 pfund hackfleisch (rindfleisch, lamm und huhn gemischt zusammen am besten, geht aber auch einzeln...)
1 zwiebel (fein gewürfelt)
3 knoblauchzehen (fein gehackt>
ein bund petersilie (fein gehackt)
salz (je nach geschmack)
1-2 esslöffel gelbwurz(gehackt)
1 ei
schwarzer pfeffer
etwas heisses öl

so wird es was:
wir geben das fleisch, das ei, das gelbwurz und etwas salz in eine rührschüssel und mischen alles schnell zusammen. dann mischen wir die gewürfelte zwiebel, den knofi und die gehackte petersilie unter.
wir kühlen die fleischmasse im kühlschrank für mindestens 30 minuten damit wir die fleischstückchen besser aufspiessen können.
wir formen aus der masse 10 bällchen, die wir anschliessend plattdrücken und aufspiessen.
jetzt brauchen wir die spiesschen nur noch in heissem öl zu grillen.

kabab koobideh


lecker dazu ist ein leichter nudelsalat.
Sonntag, 21. Dezember 2008, 13:38, von pappnase | |comment